Schliessen
  • Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol 114
  • Depandance PAN 10 Cropped
  • Suinsom Fine Dining Restaurant Tyrol Tyrol New 168
  • Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol DSC 1578
  • Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol New 63
  • Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Dic 46
  • Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Arno Senoner Y7p6c69bjei Unsplash
Schliessen
Logo
Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol 28
Buchen / Anfragen
Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Samuel Svec 7Ur1qxfnn6w Unsplash

Sommer-Erlebnisse im Grödnertal

Eine grüne Woche im Hotel Tyrol zu buchen bedeutet, das Unexpected Wolkenstein in Gröden hautnah zu erleben und die Gründe zu entdecken, die es nicht nur im Winter zum begehrtesten Berg Ziel der Welt gemacht haben. Sommer in Gröden bedeutet Aktivurlaub, der Körper und Geist regeneriert: Inmitten von Wäldern, Almwiesen, heimischer Flora und Fauna, mit den herrlichen Dolomiten als Kulisse, erleben Sie Wohlfühlmomente, die Sie vergessen hatten zu spüren. Der Sommer ist in der Tat die beste Zeit, um die einzigartigen Schönheiten zu entdecken, die Wolkenstein zu bieten hat, von der Natur bis zur Kultur, vorbei an Tradition, Essen und Wein, Geschmack, Handwerk und Kunst.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Is 1139016371

Unexpected Sports

Entspannung, Adrenalin und Natur vermischen sich in einer suggestiven Mischung von Erlebnissen, um die unerwartetsten und aufregendsten Seiten von Wolkenstein zu entdecken. Ergänzen Sie Ihren Urlaub mit einem dieser Erlebnisse und gönnen Sie sich einen einzigartigen Aufenthalt, bei dem Sie die verborgenen Schönheiten unseres Tals entdecken.

  • Erlebnis Gleitschirmfliegen Gröden

    • Ein Paragliding-Tandem-Flug über die Dolomiten? Das ist es, was das Hotel Tyrol ausmacht. Nach einer spannenden Wanderung zum Flugplatz auf dem Mont de Sëura beginnen Sie den Abstieg bis zur Landung auf Monte Pana, oberhalb von St. Christina in Gröden. Sie erleben das einzigartige und entspannende Erlebnis, über grüne Wiesen und umliegende Wälder zu fliegen, geschützt von den majestätischen Bergen des Grödnertals.

  • Fatt Bike

    • Schwingen Sie sich in den Sattel der absoluten Königin des Off-Piste: dem Fatbike! Fahren Sie auf den unbefestigten Wegen von Dantercepies oder Ciampinoi ab, mit Ausblicken und Landschaften, die zu den schönsten der ganzen Dolomiten gehören: eine unglaubliche Erfahrung, die Sie mindestens einmal im Leben machen sollten! Die Routen wurden speziell entworfen, damit Sie sich in völliger Sicherheit vergnügen können, begleitet von fachkundigen Führern, die Ihnen folgen, Pedal für Pedal, um diesen unerwarteten Sport zu entdecken!

  • Fahrrad-Erfahrung mit Ciclismoplus

    • Eine Radtour auf den unglaublichen Straßen und atemberaubenden Landschaften der Dolomiten, die selbst die erfahrensten Radfahrer in Erstaunen versetzen wird. Sie werden die besten Pinarello-Räder zu Verfügung haben und von zwei professionellen Guides begleitet. Ein Auto mit Ausrüstung und Ersatzteilen für alle Eventualitäten sowie mit Wasser, Lebensmittel und alles, was Sie brauchen könnten ist immer in Ihrer Nähe. Das Ciclismoplus-Team, mit Ihrer großen Erfahrung bereitet Ihnen Touren über den schönsten Bergpässen der Welt vor und lassen diese Ausflüge unvergessen werden.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Is 615098476

Outdoor Excursions

Aktiver Tourismus ist der beste Weg, um all die kleinen Schätze, die in einem Gebiet verborgen sind, vor Ort zu entdecken. Für alle, die entdecken wollen, was Wolkenstein so unerwartet und einzigartig macht, sind die vom Hotel Tyrol organisierten Outdoor-Ausflüge die ideale Lösung!

  • Rundgang zu den Alpen-Seen

    • Spannende Tour zur Entdeckung einer Reihe von kleinen Alpenseen, die nach der letzten Eiszeit entstanden sind: Lagustel-See (1824 m), Heiliger See (2096 m), Iman-See (2200 m). Nachdem Sie in die grünen Wiesen des Naturparks Puez-Geisler eingetaucht sind, werden Sie zum neuen UNESCO-Kino in Seceda gebracht: der beste Aussichtspunkt, um das Naturerbe der Menschheit, das Sie umgibt, zu schätzen.

  • Gröden Pferdeerlebnis

    • Pferde Ausritte von Monte Pana zur Seiser Alm. Genießen Sie das atemberaubende Panorama der Dolomiten auf dem Rücken Ihres Pferdes und erleben Sie ein unvergessliches Erlebnis.

  • Zwischen Drachen und Legenden: Wanderung zum Crespeina-See

    • Ausgehend von der Danterceppies-Gondel erreichen Sie nach mehreren Trails den Crespeina-See. Es erwartet Sie eine märchenhafte Landschaft, die den Geschichten, die sich um diesen magischen Ort ranken, würdig ist. Die Legende besagt, dass dieser Alpensee die Heimat eines ziemlich schlecht gelaunten Drachens ist, der jedes Mal, wenn er die Fassung verlor, seinen Schwanz so hart ins Wasser schlug, dass er gigantische Wellen erzeugte. Aber die Legenden enden hier nicht. Wenn Sie ein Fan von Mythen und märchenhaften Traditionen sind, fügen Sie dieses Erlebnis zu Ihrem Aufenthalt hinzu, um alle Geheimnisse der Gegend zu entdecken.

  • Vom Grödnerjoch zum Pisciadù: Besuch des unglaublichen Alpensees und der alten Berghütte

    • Outdoor-Ausflug zur Entdeckung des Pisciadù: eine abenteuerliche Wanderung im Herzen der Sellagruppe, die Ihre Augen mit bezaubernden Aussichten in Erstaunen versetzen wird. Besuch des Alpensees Pisciadù und Einkehr in die alte Franco-Cavazza-Hütte am Pisciadù, die 1903 erbaut wurde und noch heute ihre Gäste mit leckeren traditionellen Gerichten aus der Region verwöhnt.

  • Santa Cristina Erfahrung

    • St. Christina Valgardena ist die kleinste Gemeinde des Grödnertals und berühmt für seine Tischlermeister, geschickte Bildhauer, die die größte handgefertigte Holzkrippe der Welt geschaffen haben. Das Erlebnis beinhaltet einen Besuch in der Werkstatt eines der Handwerker, die die berühmte Krippe hergestellt haben, der Ihnen die Geheimnisse der Holzbearbeitung und die Techniken, die zum Bau der verschiedenen Figuren verwendet wurden, erklärt. Es wird auch möglich sein, Maßanfertigungen zu buchen oder die außergewöhnlichen Werke, die in der Werkstatt ausgestellt werden, zu kaufen.

  • Unerwartete Dolomiten: Besuch auf der Ruine der Burg Stetteneck

    • Wussten Sie, dass Gröden auch ein Land der Schlösser ist? Neben der unglaublichen natürlichen Schönheit gibt es unzählige von Menschenhand geschaffene Schönheiten, die von der alten Geschichte dieser Gegend erzählen und Zeugnis ablegen. Der Ausflug "Unerwartete Dolomiten" führt Sie zur Entdeckung eines dieser Wunder: die Burg Stetteneck. Er ist mittelalterlichen Ursprungs und wurde erst in den 2000er Jahren dank Karl Felix Wolffs Südtiroler Sagen (eine Sammlung traditioneller Legenden) entdeckt, die viele Wanderer zur Suche nach den Überresten dieses alten Wunders inspirierten.

  • Erlebnis Gilfenklamm: die spektakulären Wasserfälle

    • Die Wasserfälle sind ein wahres Naturdenkmal, das von den üppigen Wassern des Rio Racines geschaffen wurde, die sich tief in den Felsen gegraben haben und eine der schönsten Schluchten Europas bilden. Die Schluchten wurden Ende des 19. Jahrhunderts im Auftrag des österreichischen Kaisers Franz Joseph zugänglich gemacht und sind heute ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber. Dank kleiner Wege, Aussichtsterrassen, Stege und Treppen fühlen Sie sich wie in einem Abenteuerpark, der jedoch von der Kraft der Natur gebaut wurde. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, auch für Kinder.

  • Erlebnis Therme Meran

    • Die Therme Meran ist einer der größten und ältesten Thermalkomplexe in Europa, der über 200 Jahre alt ist. Berühmt wurden sie durch Prinzessin Sissi, die Gemahlin des österreichischen Kaisers Franz Joseph, die sich bei ihrem ersten Besuch in Meran und seine Thermen verliebte. Seine riesigen Ausmaße (7.650 m²), 13 Hallenbäder sowie Saunen, SPA- und Fitnessbereiche haben dafür gesorgt, dass sein Charme bis heute erhalten geblieben ist. Nach einem erholsamen Tag ist ein Spaziergang durch die wunderschönen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die mit ihrer unglaublichen Aussicht einer der Lieblingsplätze von Prinzessin Sissi waren, ein Muss. Ein einzigartiges Erlebnis von Entspannung und Geschichte.

  • Elikos: Privater Hubschraubertransfer Wolkenstein - Mailand (hin und zurück)

    • Wer schon einmal Filme von den Dolomiten gesehen hat, die von oben aufgenommen wurden, kann nicht anders, als davon zu träumen, diese Schönheit eines Tages live zu erleben. Majestätische Gipfel, Farben, die wie von einem großen Maler gemalt zu sein scheinen, kleine, zwischen den Felsen versteckte Bergseen und ein Panorama, um das uns die besten Filme beneiden würden. Dank der Partnerschaft zwischen dem Hotel Tyrol und Elikos kann dieser Traum nun Wirklichkeit werden. Sei es, um den Verkehr der kleinen Bergstraßen zu umgehen oder für eine Panoramafahrt, ein privater Hubschraubertransfer ist die ideale Lösung für alle, die ihren Aufenthalt so komfortabel wie möglich gestalten wollen. Das Erlebnis beinhaltet einen Hin- und Rückflug von Wolkenstein nach Mailand, für Geschäftsreisen oder einen Shoppingtag in der Innenstadt, ohne auf die Entspannung und den Komfort zu verzichten, die Ihren Urlaub im Hotel Tyrol auszeichnen.

  • Monte Pana Zipline Erlebnis

    • Nervenkitzel, Adrenalin und das Gefühl, durch die Luft zu fliegen: Haben Sie schon einmal eine Zipline ausprobiert? Eine Zip-Line ist eine Seilbahn, die zwei Punkte in zwei verschiedenen Höhen verbindet, an die man mit einem Gurtzeug gebunden wird und dann ins Leere "fliegt". Ein unglaubliches Erlebnis an sich, stellen Sie sich vor, wenn Sie es in den Dolomiten machen. Mit dieser Idee haben Gabriel Kostner, erfahrener Pilot und Retter der Aiut Alpin Dolomites und Elikos und der Ex-Skifahrer Peter Runggaldier dieses Erlebnis geschaffen. Das Fliegen über Wälder und Täler mit hoher Geschwindigkeit (fast 100km/h) über mehr als anderthalb Kilometer mit einem beneidenswerten Panorama ist ein Erlebnis, das Sie sich während Ihres Aufenthalts nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie sich für aktiven Tourismus begeistern.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Is 523259656

Family Adventures

Der Sommer in den Bergen mit der Familie ist die perfekte Gelegenheit, einen Abenteuertrip zu unternehmen und die Faszination zu entdecken, in direkter Verbindung mit der umgebenden Natur zu stehen. Die Neugierde der Kleinen ist pure Energie, die die ganze Familie auf einen aktiven Urlaub führt, bei dem die faszinierendsten Geheimnisse eines Gebietes entdeckt werden. Das Hotel Tyrol, das seit jeher auf die Bedürfnisse der ganzen Familie eingeht, hat die besten Erlebnisse organisiert, um Kinder und Jugendliche in die Entdeckung des Unerwarteten Wolkensteins einzubeziehen.

  • Grödner Bahn und Besuch des Museums Gherdëina

    • Ein angenehmer Spaziergang auf dem eindrucksvollen Weg, der St. Ulrich mit Wolkenstein verbindet, entlang der Strecke, die einst von der alten Eisenbahn "Ferata de Gherdëina" befahren wurde. Zwischen Wäldern, Wiesen, dem Hotel Tyrol (das wir unterwegs treffen werden), Bronzeskulpturen von lokalen Handwerkern und Diagrammen, die zeigen, wie viel Schnee seit 1951 gefallen ist, wird es viel zu entdecken geben. Geplant ist auch ein Besuch im Museum Gherdëina (Grödner Museum), wo Kunstwerke und Skulpturen, aber auch Spielzeug, Mineralien, Fossilien aus den Dolomiten und einzigartige archäologische Funde die Neugierde von Kindern und Erwachsenen weiter nähren werden.

  • Fantastische Tiere: Themenwege zur Entdeckung der im Grödnertal versteckten Tierskulpturen

    • Das Grödnertal ist der natürliche Lebensraum vieler unglaublicher Wildtiere wie Hirsche, Hermeline, Eulen, Eichhörnchen und Murmeltiere. Als freilebende Wildtiere ist es oft schwierig, ihnen zu begegnen, da sie sich vor dem Menschen ängstlich verstecken. Aus dieser Idee heraus und dank der Zusammenarbeit mit der Fachschule für Handwerkskunst von St. Ulrich entstand die Idee, thematischen Pfade zu schaffen, auf dem man bei einem Spaziergang auf lebensgroße Holzreproduktionen lokaler Tierarten trifft. Eine lustige Reise zur Entdeckung der Natur und der unglaublichen Arten, die in den Wäldern rund um Wolkenstein leben, für einen schönen Familienausflug.

  • Auf dem Weg zu den Erdpyramiden auf dem Ritten

    • Wussten Sie, dass es in den Hochebenen Südtirols Pyramiden gibt? Es sind die Erdpyramiden von Ritten, entstanden durch schmelzende Gletscher in der Eiszeit und aus Moränenlehm: ein Naturwunder, das etwa 25.000 Jahre alt ist. Sie sind hohe Säulen aus verfestigtem Schutt, auf denen jeweils ein großer Stein liegt, der sie vor natürlicher Erosion durch Regen schützt und sie bei Regen immer höher wachsen lässt. Würde der Stein fallen, würde die gesamte Säule einstürzen, aber, wie jedes Mal, würde kurz darauf eine neue entstehen. Das Hotel Tyrol organisiert in Zusammenarbeit mit den besten lokalen Führern dieses Erlebnis, um eines der faszinierendsten Naturdenkmäler der Welt zu entdecken. Sie starten in Klobenstein und folgen einem sehr flachen Weg, so dass er auch mit einem Kinderwagen gut befahrbar ist, der Sie zur Entdeckung der schönsten und höchsten Erdpyramiden Europas führen wird.

  • Erlebnis Uhrerhof: Spaziergang durch den höchstgelegenen Rosengarten Europas und Besichtigung der Windmühlen

    • Ein Erlebnis der Ruhe und des Friedens, das Ihnen helfen wird, sich wieder mit der Natur zu verbinden, inmitten der verborgenen Schätze im Weiler Bulla. Wir besuchen den höchstgelegenen Rosengarten Europas (1500 m), mit seinen 6000 Rosen von mehr als 250 verschiedenen Arten, ein Refugium der Sinne mit Blick auf die Grödner Dolomiten. Natur, aber auch Tradition und Handwerkskunst. Neben dem Rosengarten führt uns unsere Reise zur Entdeckung der alten Mühlen von Bulla aus dem 18. und 19. Jahrhundert, dem charakteristischen Beruf des Müllers und der Lebensweise der damaligen Zeit.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Jacek Dylag Fdpoq3kbepu Unsplash

Weisse Magie

Dicke Schneedecke, stille Wälder, silbern glitzernde Dolomiten.Vor dem Fenster eine schier endlose weisse Landschaft. Inmitten von Tannen, Eiskristallen und tief verschneiten Dörfern bietet das Grödnertal im Winter das seltene Vergnügen, in der unberührten Natur Ski zu fahren. Wer weiss? Vielleicht huscht sogar ein Hermelin durch die Landschaft oder es lugt ein Schneeglöckchen hervor.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Daniel J Schwarz Qoglpg8eqpc Unsplash

Wolkenstein

Wolkenstein im Grödnertal liegt zu Füßen der Sellagruppe und des Langkofels und direkt an der Grenze des Naturparks Puez-Geisler: ein wahres Juwel inmitten der Dolomiten. Dieser kleine Ort in den Bergen ist bei Wanderern, Mountainbikefahrern und Liebhabern des Wintersports ein beliebtes Ziel. Es finden hier auch große Sportveranstaltungen statt: Im Sommer der MTB-Marathon "Hero" und im Winter die Ski-Weltmeisterschaft FIS. Mit seinen Häusern im typischen Tiroler Stil zeigt der Ort auch heute noch seine starke Verbindung zum Territorium und den ladinischen Traditionen. Wolkenstein ist nicht nur einen Besuch wert, sondern muss einfach erlebt werden - sowohl seine Natur als auch seine mondäne Shoppingwelt.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Arno Senoner Vnwieslo3ge Unsplash

Die Dolomiten

Die Dolomiten sind ein weltweit einzigartiges Gebirge. Wegen ihrer charakteristischen hellen Färbung der Felswände werden sie auch "die bleichen Berge" genannt. Sie sind nicht nur eine unvergleichliche Landschaft, sondern formen und beeinflussen auch den Charakter der Bewohner der Täler. Alle Aspekte des Lebens, vom Klima der Gegend bis zur sozialen Organisation, sind auf irgendeine Art mit den Dolomiten verbunden. Ihre Entstehungsgeschichte ist genauso fantastisch wie ihr Aussehen: Im Laufe der geologischen Zeitalter der zweiten alpinen Orogenese haben endogene Kräfte antike Sedimente an die Oberfläche gefördert. Daraus entwickelten sich die Bedingungen für das Wachstum von Korallenriffs, die nun unsere heutigen Gebirge sind. Heute gehören die Dolomiten zum UNESCO-Weltnaturerbe und liegen geographisch zum Großteil im sogenannten "Ladinia", das heißt in den Tälern, in denen Ladinisch gesprochen wird. Und ebenfalls in ladinischer Sprache wird ein Phänomen beschrieben, dass es einzig in den Dolomiten gibt: das Enrosadira (in Grödnertal-Ladinisch: “nrosadura”). Es handelt sich hierbei um die intensive Färbung der Berge - mit allen möglichen Rottönen vom zarten Rot über intensives Feuerrot bis hin zum Violett. Dieses Phänomen kann man beim Sonnenaufgang und beim Sonnenuntergang beobachten und wird sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Hotel Tyrol Selva Val Gardena Dolomiti Tyrol Sander Lenaerts Ooiydyohxog Unsplash